Samuel Holdheim Ausstellung

Ausstellung in der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern

Im Rahmen der Einweihung der Landesrabbiner-Holheim-Straße am Schlachtermarkt in Schwerin fand in der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern eine Ausstellung statt, die Leben und Werk des ehemaligen Landesrabbiners darstellt. Die Ausstellung wurde von der Präsidentin des Zentralrates der Juden, Charlotte Knobloch und vom Landesrabbiner MV, William Wolff mit eröffnet. Für diese Ausstellung unter dem Tilel ,SAMUEL HOLDHEIM Radikaler Reformer und Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinischer Landesrabbiner habe ich die Ausstellungstafeln gestaltet.

Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesbibliothek sammelt und bewahrt Literatur, die in und über Mecklenburg und Vorpommern erschienen ist. 640.000 Medieneinheiten, davon 136.000 Bände, die vor 1900 erschienen sind, gehören zum Inventar. Darunter befinden sich spätmittelalterliche Handschriften wie eine Deutsche Bibel aus dem Jahr 1483. International bedeutend ist die Musikaliensammlung mit ca. 73.000 handgeschriebenen und gedruckten Noten, die ältesten aus dem 16. Jahrhundert.